back to top

Cuca Intima

Über uns

CUCA INTIMA ist zentrale Plattform für weibliche Intimgesundheit. Wir klären über Themen wie Periode, Menstruationszyklus und Wechseljahre auf, ohne zu erröten. Denn: Den eigenen Körper zu kennen und die Signale zu verstehen, das ist der Schlüssel, um in allen Lebensphasen die eigene wunderbare Weiblichkeit zu zelebrieren.

Viel zu oft werden Dinge wie Pilzinfektionen, Inkontinenz oder Endometriose in unserer Gesellschaft stigmatisiert. Die Folge: Frauen fühlen sich allein gelassen und schämen sich. Dabei sitzen wir alle in einem Boot. Und: Infektionen, Blutungen und Erkrankungen sind menschlich, weiblich, normal. Es ist unser oberstes Anliegen bei CUCA INTIMA genau das zu vermitteln.

Die Veränderung des weiblichen Körpers von der Pubertät über die erste Menstruation, den Kinderwunsch und die Schwangerschaft bis hin zu den Wechseljahren begleiten wir von CUCA INTIMA mit fundierten, hilfreichen Tipps: Zugleich bieten wir im CUCA INTIMA Shop innovative Produkte und smarten Lösungen an, die Dich in Deinem Alltag wirklich unterstützen. Und die es Dir ermöglichen, gelassen und leichtfüßig jede Phase Deines Frauseins zu genießen!

Über die Gründerin

Geboren in der Nähe von Leipzig, zog es Linda Wonneberger schon früh ins Ausland: Nach dem Abitur studierte, arbeite und lebte sie in Städten wie New York, San Francisco, Den Haag, Chicago und London, sammelte Know How in Bereichen wie Business Administration, Hospitality Management, Marketing und Vertrieb. Doch eigentlich ist Linda Gründerin aus tiefstem Herzen. Und so schuf sie nach ihrer Rückkehr nach Berlin 2017 die Comfexy GmbH. Comfexy steht für comfy but sexy, mit dem Aufruf, dass bequem und natürlich auch sexy ist. Ihr erstes Produkt: Der LindaBra, ein BH, der ganz ohne Bügel einen starken Halt bis zum H-Cup verspricht und trotzdem schick ist.

„Nach unzähligen Gesprächen mit LindaBra-Kundinnen und andren Frauen, wurde mir bewusst, wie viele Themen es gibt, von denen wir betroffen sind. Aber kaum einer spricht darüber.“ Und so entstand Stück für Stück die Idee zu CUCA INTIMA. Darüber hinaus wollen wir Produkte und Firmen unterstützen die oftmals mit viel Frauenpower und weiblicher Tatkraft kreiert wurden. Mit unserem CUCA INTIMA Shop unterstützen wir diese tollen Marken und Unternehmen.

Woher kommt der Name Cuca Intima?

Lange haben wir überlegt, welchen Namen unsere Plattform tragen soll – keck und kurz sollte er sein. Und an einen Frauennamen erinnern. Vieles war jedoch schon vergeben. Vieles sollte nicht für uns passen. Bis mich eine befreundete Gründerin eines Tages fragte: „Wie machst du eigentlich deinen CUCA?“ Daraufhin fragt ich, was das sei. Und sie sagte: „CUCA steht für Customer Care.“ Da fiel bei mir der Groschen. CUCA sollte der Name dieser Plattform sein. Denn was wir hier vor allem machen: Wir kümmern uns um unsere Kundinnen. We care!

INTIMA steht wiederum für unseren Fokus, der einerseits auf der weiblichen Intimgesundheit liegt. Wir sprechen aber auch intime Themen an und schaffen vor allem einen intimen Raum für alle Frauen, offen über die Dinge, die sie betreffen, zu reden.

Clever, Unique, Confident, Awesome – kurzum: CUCA! Das sind wir. Und diese Abkürzungen stehen auch stellvertretend für unsere Zielgruppen. Clevere Teens, die sich durchsetzen und ihren Weg finden. Einzigartige Frauen, jede für sich ein Unikat. Starke, selbstbewusste Mütter, die nicht mehr nur für sich selbst verantwortlich sind. Und gestandene Ladies, die das Leben einfach nur genießen können – und simply awesome sind! CUCA steht für alle smarten, cleveren, einzigartigen, stolzen, selbstbewussten und großartigen Frauen dieser Welt.